Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cannondale Synapse Neo EQ - Elektro Rennrad 2020 | mantis
Cannondale Synapse Neo EQ - Elektro Rennrad...
3.399,00 € * 3.999,00 € *
Cannondale Quick Neo EQ - Elektro Fitness Bike 2020 | graphite
Cannondale Quick Neo EQ - Elektro Fitness Bike...
3.399,00 € * 3.799,00 € *
Cannondale SuperSix EVO Dura-Ace - Carbon Rennrad  | cas-white
Cannondale SuperSix EVO Dura-Ace - Carbon...
3.200,00 € * 4.999,00 € *
Cannondale SuperSix EVO Hi-MOD Disc Frame - Carbon Rennrad Rahmenset 2020 | team replica
Cannondale SuperSix EVO Hi-MOD Disc Frame -...
2.799,00 € * 3.999,00 € *
Cannondale Topstone Carbon Lefty 3 - Gravel Bike 2021 | stealth grey
Cannondale Topstone Carbon Lefty 3 - Gravel...
4.399,00 € *
Cannondale Topstone Neo Carbon Lefty 3 - Elektro Gravelbike 2021 | grey
Cannondale Topstone Neo Carbon Lefty 3 -...
6.099,00 € *
Cannondale CAAD13 Disc 105 - Rennrad 2021 | stealth grey
Cannondale CAAD13 Disc 105 - Rennrad 2021 |...
2.299,00 € *
Cannondale Scalpel Carbon 2 - 29er Carbon MTB Fully 2021 | slate grey
Cannondale Scalpel Carbon 2 - 29er Carbon MTB...
5.599,00 € *
NEU
Cannondale Scalpel Hi-MOD SE 29" Carbon Rahmensatz - MTB Fullsuspension 2021 | WOW
Cannondale Scalpel Hi-MOD SE 29" Carbon...
3.999,00 € *

Cannondale Fahrräder - Erfahrung und Know How

Der Name Cannondale steht nicht nur für große handwerkliche Qualität und wegweisende Innovation, sondern auch für ein breites Angebotsspektrum. Das Cannondale Bike bietet für alle Anwendungsbereiche ein optimales Handling und ein Höchstmaß an Sicherheit. Ob bissiges Mountainbike oder Weltklasse-Rennrad, vielseitiges Trekkingbike oder leichtgängiges Fittnessrad, ob Fully oder Hardtail - Cannondale punktet und überzeugt in allen Disziplinen. Nicht umsonst vertritt die Firma Cannondale seit mehr als 40 Jahren Fahrradkultur auf höchstem Niveau und versichert seinen Kunden Fahrfreude vom ersten Moment an. Und nicht zuletzt gibt Cannondale das gute Gefühl beim Kauf eines Bikes nichts falsch machen zu können.

Cannondale Räder - Qualität von Anfang an

Cannondale hat sich der Entwicklung des Aluminiumrahmens angenommen, ihn seit den 1980er Jahren stetig weiter entwickelt und neue Maßstäbe gesetzt. Das leichte Material in Kombination mit ergonomischer Linienführung überträgt ohne Querverzug die Trittenergie auf die Laufräder und schafft besten Vortrieb. Obwohl inzwischen immer häufiger der Werkstoff Karbon zum Einsatz kommt, ist der Name Cannondale noch immer mit "CAAD", dem "Cannondale Advanced Aluminum Design" verknüpft. Eine wichtige technische Neuerung, die den Fahrkomfort und die Betriebssicherheit des Cannondale Bikes erhöht, verbirgt sich unter dem Kürzel "SAVE". Die "Synapse Active Vibration Elimination" senkt durch eine spezielle Rahmenanatomie die Vibration auf ein Minimum. Im preislich höheren Segment der breiten Angebotspalette von Cannondale steht Karbon bei der Verarbeitung an erster Stelle. Hier werden in punkto Gewichtsreduzierung keine Kompromisse gemacht und Bikes der Weltklasse produziert. Mit dem Top Modell "Super Six Evo Ultimate" erwarb sich Cannondale in der Fachpresse 2012 den Ruf, das beste Rennrad der Welt produziert zu haben.

Cannondale Bikes - eBikes ans Licht geführt

Die Zeit, in der Elektrobikes ein Schattendasein führten und als Fahrräder für ältere Menschen galten sind seit Cannondale endgültig vorbei. Elegante, sportliche, sowie stilvolle Cannondale Bikes haben das Marktsegment der eBikes erobert und erfreuen sich ständig wachsender Nachfrage. Das große Interesse an diesen Rädern kommt nicht von ungefähr. Bei Cannondale werden eBikes produziert, die sich im Straßenbetrieb, ebenso wie Offroad beweisen und keine Wünsche offen lassen. Kleine, sowie leichte, aber extrem leistungsstarke Akkus mit überzeugend kurzer Ladezeit schaffen die Energie die nötig ist, um beste Leistung auf die Straße zu bringen und die den Fahrer bei all seinen Ambitionen aktiv zu unterstützen vermag. Bei Cannondale Bikes sorgt ein Boschmotor für kraftvollen Antrieb, dessen Akkus im Straßeneinsatz, aber auch beim Trekking durch ihr langes Durchhaltevermögen überzeugen. Gerade für Pendler, die ihr Bike regelmäßig für den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause nutzen und gerne bequem fahren möchten, bietet das Cannondale eBike eine echte und äußerst vorzeigbare Alternative.

Cannondale Fahrräder - Erfahrung und Know How Der Name Cannondale steht nicht nur für große handwerkliche Qualität und wegweisende Innovation, sondern auch für ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cannondale Fahrräder

Cannondale Fahrräder - Erfahrung und Know How

Der Name Cannondale steht nicht nur für große handwerkliche Qualität und wegweisende Innovation, sondern auch für ein breites Angebotsspektrum. Das Cannondale Bike bietet für alle Anwendungsbereiche ein optimales Handling und ein Höchstmaß an Sicherheit. Ob bissiges Mountainbike oder Weltklasse-Rennrad, vielseitiges Trekkingbike oder leichtgängiges Fittnessrad, ob Fully oder Hardtail - Cannondale punktet und überzeugt in allen Disziplinen. Nicht umsonst vertritt die Firma Cannondale seit mehr als 40 Jahren Fahrradkultur auf höchstem Niveau und versichert seinen Kunden Fahrfreude vom ersten Moment an. Und nicht zuletzt gibt Cannondale das gute Gefühl beim Kauf eines Bikes nichts falsch machen zu können.

Cannondale Räder - Qualität von Anfang an

Cannondale hat sich der Entwicklung des Aluminiumrahmens angenommen, ihn seit den 1980er Jahren stetig weiter entwickelt und neue Maßstäbe gesetzt. Das leichte Material in Kombination mit ergonomischer Linienführung überträgt ohne Querverzug die Trittenergie auf die Laufräder und schafft besten Vortrieb. Obwohl inzwischen immer häufiger der Werkstoff Karbon zum Einsatz kommt, ist der Name Cannondale noch immer mit "CAAD", dem "Cannondale Advanced Aluminum Design" verknüpft. Eine wichtige technische Neuerung, die den Fahrkomfort und die Betriebssicherheit des Cannondale Bikes erhöht, verbirgt sich unter dem Kürzel "SAVE". Die "Synapse Active Vibration Elimination" senkt durch eine spezielle Rahmenanatomie die Vibration auf ein Minimum. Im preislich höheren Segment der breiten Angebotspalette von Cannondale steht Karbon bei der Verarbeitung an erster Stelle. Hier werden in punkto Gewichtsreduzierung keine Kompromisse gemacht und Bikes der Weltklasse produziert. Mit dem Top Modell "Super Six Evo Ultimate" erwarb sich Cannondale in der Fachpresse 2012 den Ruf, das beste Rennrad der Welt produziert zu haben.

Cannondale Bikes - eBikes ans Licht geführt

Die Zeit, in der Elektrobikes ein Schattendasein führten und als Fahrräder für ältere Menschen galten sind seit Cannondale endgültig vorbei. Elegante, sportliche, sowie stilvolle Cannondale Bikes haben das Marktsegment der eBikes erobert und erfreuen sich ständig wachsender Nachfrage. Das große Interesse an diesen Rädern kommt nicht von ungefähr. Bei Cannondale werden eBikes produziert, die sich im Straßenbetrieb, ebenso wie Offroad beweisen und keine Wünsche offen lassen. Kleine, sowie leichte, aber extrem leistungsstarke Akkus mit überzeugend kurzer Ladezeit schaffen die Energie die nötig ist, um beste Leistung auf die Straße zu bringen und die den Fahrer bei all seinen Ambitionen aktiv zu unterstützen vermag. Bei Cannondale Bikes sorgt ein Boschmotor für kraftvollen Antrieb, dessen Akkus im Straßeneinsatz, aber auch beim Trekking durch ihr langes Durchhaltevermögen überzeugen. Gerade für Pendler, die ihr Bike regelmäßig für den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause nutzen und gerne bequem fahren möchten, bietet das Cannondale eBike eine echte und äußerst vorzeigbare Alternative.