Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black
1 2 3 4 5 6

Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black

  • Artikel-Nr.: 354209-003
  • |
  • EAN:: 888818753437
  • |
  • HAN: 93322-3103
5.999,00 € 7.000,00 € (14,3% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe bitte wählen:

  • 354209-003
  • 93322-3103
  • 888818753437

Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 - MTB Fully 2022 | satin doppio-gloss doppio-satin black

 

Mit dem Stumpjumper Expert haben wir das Gefühl des "New Bike Day" eingefangen und in ein waschechtes Trailbike umgesetzt. Agil, lebendig und optimal auf den Trail abgestimmt fühlt es sich fast so an, als wäre es ein Teil deines Körpers. Harte Anstiege? Kein Problem. Verblockte Abfahrten? Easy. Genau so sollte sich ein Trailbike heutzutage fahren!

 

  • Die Trail-Benchmark - als wir uns daran machten, das Stumpjumper zu entwerfen, verfolgten wir einige saftige Ziele. Es sollte das leichtest mögliche Bike werden, aber ohne die Haltbarkeit dafür zu opfern. Wir wollten ein steifes Chassis, das wie auf Schienen um die Kurve zieht und eine Geometrie, die jeder genießen kann. All dies dann noch gepaart mit der besten Fahrwerk-Kinematik, die wir zu entwerfen wissen.
  • 130mm Federweg, der den Trail bändigt. Auch der größte Federweg ist nutzlos ohne die richtige Kinematik, weshalb wir sie bei der Entwicklung des Stumpjumper-Designs in den Vordergrund gestellt haben. Mit den Erkenntnissen aus dem Fahrwerksdesign des Enduro und mehr als 1.000 Stunden Entwicklungsarbeit am Trail und im Fahrwerkslabor haben wir die Leistung beim Bergaufpedalieren erheblich verbessert und gleichzeitig ein leistungsfähiges, effizientes und lebendiges Bike geschaffen, nach dem sich jeder Biker sehnt. Außerdem wurde das Anti-Squat-Verhalten erhöht, so dass das Fahrwerk dem Wippen besser widersteht. Eckige Hindernisse werden nun auch besser geschluckt, wodurch weniger Geschwindigkeit verloren geht. Fazit? Das Stumpjumper rockt jeden Trail kontrolliert bergab und klettert dennoch mit Leichtigkeit jeden Anstieg nach oben.
  • Die S-Sizing Geometrie des neuen Stumpjumper trifft genau den Sweet Spot. Lang, niedrig, flach, eine Gabel mit wenig Offset, ein steilerer Sitzrohrwinkel - alle das macht deinen Ride zu einem besseren Erlebnis. Mit dem einstellbaren Flip Chip kannst du das Bike auf alle Gegebenheiten anpassen und sicherstellen, dass dein Stumpjumper auf jedem Terrain bestens abgestimmt ist.
  • Rider-First Engineered Rahmen verwenden einen Rahmengrößen-abhängigen Ansatz, um die Fahreigenschaften über alle Größen hinweg identisch zu halten. Ganz gleich, ob kleiner S1 Fahrer oder der Hüne auf dem S6 Bike - die Fahreigenschaften bleiben die gleichen. Kurvenfahren wie auf Schienen und ausgewogene Steifigkeit zwischen Vorder- und Hinterrad.
  • Als wir 2016 die SWAT Box am Stumpjumper einführten, vergrößerten wir den Stauraum und hatten von nun an genügend Platz für Pannenschutz-Equipment. Beim neuen Stumpjumper haben wir die gleichen Designmerkmale beibehalten, aber das Volumen vergrößert und eine SWAT Blase hinzugefügt, mit der du zusätzlich 650 ml Wasser in deinem Unterrohr verstecken kannst. Ja, die Blase hat die gleiche Größe wie eine kleine Flasche.

 

Rahmen: FACT 11m carbon chassis and rear-end, asymmetrical design, 29 Trail Geometry, SWAT™ Door integration, flip chip Head Tube/Bottom Bracket adjustment, threaded BB, fully enclosed internal cable routing, 12x148mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 130mm of travel
Gabel: FOX FLOAT 34 Performance Elite, GRIP2 damper, 15x110mm, 44mm offset, 140mm of travel
Dämpfer: FOX FLOAT DPS Performance Elite, Rx Trail Tune, EVOL Air sleeve, 3-position adjustment w/ Open Mode Adjustment, 190x45mm
Steuersatz: 1-1/8" upper, 1-1/2" lower, threadless, Campy style, cartridge bearings
Vorbau: Alloy Trail Stem, 35mm bar bore
Lenker: Specialized Trail, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 30mm rise, 780mm, 35mm clamp
Griffe: Deity, Knuckleduster, Black
Vorderradbremse: Sram G2 RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc, 200mm
Hinterradbremse: Sram G2 RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc, 180mm
Schaltwerk: Sram X01 Eagle, 12-speed
Schalthebel: Sram X01 Eagle, trigger, 12-speed
Kassette: Sram XG-1295 Eagle, 10-52t
Kette: Sram GX Eagle, 12-speed
Kettenblatt: Alloy, 30T
Kurbelgarnitur: Sram Descendant 7K, DUB, S1:165mm, S2-S5: 170mm, S6: 175mm
Innenlager: Sram DUB, BSA 73mm, threaded
Felgen: Roval Traverse 29 Alloy, 30mm inner width, hand-built, 2Bliss Ready
Vorderradnabe: Roval, sealed cartridge bearings, 15x110mm spacing, 28h
Hinterradnabe: Roval DT Swiss 370, Ratchet LN, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Speichen: DT Swiss Competition Race
Vorderreifen: Butcher, GRID casing, GRIPTON T7 compound, 29x2.3"
Hinterreifen: Purgatory, GRID casing, GRIPTON T7 compound, 29x2.3"
Schlauch: Standard, Presta valve
Sattel: Bridge Comp, Hollow Cr-mo rails, 155/143mm
Sattelstütze: OneUp, Dropper Post-V2, MMX lever, 34.9 (S1:120mm, S2/S3:150mm, S4: 180mm, S5/S6: 210mm)
Sattelklemme: Alloy, 38.6mm

Farbe: braun, bronze, schwarz
Material: Carbon
Gabel: Fox
Schaltung: Sram X01 Eagle
Rahmenform: Fully
Fahrradtyp: Mountainbike
Radgröße: 29 Zoll
Benötigst du Hilfe bei der Auswahl eines passenden Bikes?

Beantworte einfach ein paar Fragen, und wir schlagen dir passende Bikes vor

Kaufberater starten